Kopfschmerzen durch Nackenschmerzen: Was Du dagegen tun kannst

Kopfschmerzen durch Nackenschmerzen: Was Du dagegen tun kannst

Nackenschmerzen mit Kopfschmerzen werden medizinisch als oberes Zervikalsyndrom bezeichnet. Es betrifft vor allem Menschen, die viel Zeit am Computer verbringen.

Auslöser eines oberen Zervikalsyndroms ist meist die Reizung oder Kompression von Nerven, die in den oberen drei Wirbeln der Halswirbelsäule entstehen.

Häufige Ursachen Nacken-Kopfschmerzen

Durch die Nutzung am Handy

Stundenlanges Starren auf das Handy kann zu einer übermäßigen Belastung des Nackens führen, was wiederum Kopfschmerzen begünstigt. Die ständige nach unten geneigte Kopfhaltung belastet die Nackenmuskulatur und kann Verspannungen entstehen lassen.

Kopfschmerzen vom Arbeiten am PC

Eine schlechte Arbeitsplatzergonomie, stundenlanges Sitzen vor dem Computer und eine falsche Bildschirmhöhe können zu einer übermäßigen Belastung des Nackens führen und Kopfschmerzen verursachen.

Nacken-Kopfschmerzen durch falsches Liegen

Eine falsche Schlafposition oder ein unpassendes Kissen können eine falsche Ausrichtung der Wirbelsäule bedingen und Nackenverspannungen verursachen, die Kopfschmerzen auslösen können.

Kopfschmerz durch Nackenverspannung

Finde die Ursache der Kopfschmerzen vom Nacken

Um Nacken-Kopfschmerzen effektiv zu behandeln, ist es wichtig, die zugrunde liegende Ursache zu identifizieren. Dies kann eine falsche Haltung am Arbeitsplatz, eine schlechte Schlafposition oder übermäßige Handy-Nutzung sein.

Tipps, Nacken-Kopfschmerzen loszuwerden

Prüfe Deine Sitzhaltung

Eine ergonomische Sitzhaltung ist entscheidend, um Nacken-Kopfschmerzen vorzubeugen. Stelle sicher, dass Dein Bildschirm auf Augenhöhe ist und dass Du eine gute Unterstützung für Deinen Rücken hast.

Stärke Deine Muskulatur

Regelmäßige Übungen zur Stärkung der Nacken- und Schultermuskulatur können helfen, Verspannungen zu lösen und Nacken-Kopfschmerzen vorzubeugen. Yoga, Pilates oder gezielte Nackenübungen können dabei hilfreich sein.

Versuch Dich zu entspannen

Stress ist oft ein Auslöser für Nackenverspannungen und Kopfschmerzen. Versuche Entspannungstechniken wie Meditation, Atemübungen oder progressive Muskelentspannung, um Stress abzubauen und die Nackenmuskulatur zu entspannen.

Übungen gegen Kopfschmerzen durch Nackenprobleme

Verspannte Muskulatur im Nackenbereich kannst Du auch mit gezielten Dehnungs- und Bewegungsübungen mobilisieren:

  • Kreise dazu z. B. sanft die Schultern, erst 20 Mal nach hinten, dann 20 Mal nach vorne und dann 20 Mal abwechselnd
  • Neige anschließend den Kopf sanft zur Seite Richtung Schulter. Wenn Du möchtest, kannts Du diese Bewegung sanft mit der Hand unterstützen. Halten Sie die Dehnung für ca. 10 - 30 Sekunden, wie es Dir angenehm ist und kehre dann wieder in die Ausgangsposition zurück. Wiederhole die Bewegung auch auf der anderen Seite. Mache pro Seite drei Durchgänge
  • Um die Nackenrückseite zu dehnen, senke den Kopf langsam Richtung Brust. Auch hier kannst Du die Bewegung durch Auflegen beider Hände rechts und links am Nacken sanft unterstützen. Achte auf fließende und ruckfreie Bewegungen und halte die Dehnung für ca. 30 Sekunden. Kehre anschließend wieder in die Ausgangsposition zurück

Unser Geheimtipp bei Nacken-Kopfschmerzen

Das mySheepi Home Kopfkissen ist eine ideale Lösung, um Nacken und Kopf zu entlasten und Nacken-Kopfschmerzen vorzubeugen.

Mit seiner ergonomischen Form und der hochwertigen Füllung bietet es optimalen Komfort und Unterstützung für einen erholsamen Schlaf.

 

 

 

Häufig gestellte Fragen zum Thema

Hier sind einige häufig gestellte Fragen zum Thema Nacken-Kopfschmerzen:

  • Was kann ich tun, um Kopfschmerzen durch Nackenverspannungen vorzubeugen?

Um Kopfschmerzen durch Nackenverspannungen vorzubeugen, ist es wichtig, auf eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung Wert zu legen, regelmäßige Pausen einzulegen, die Nacken- und Schultermuskulatur zu stärken und Stress zu reduzieren.

Außerdem solltest Du auf eine gute Schlafposition und ein geeignetes Kopfkissen achten.

  • Sollte ich einen Arzt aufsuchen, wenn meine Nacken-Kopfschmerzen chronisch werden?

Ja, wenn die Nacken-Kopfschmerzen chronisch werden oder sich trotz Maßnahmen zur Selbstbehandlung nicht bessern, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen.

Ein Arzt kann die Ursache der Beschwerden genauer untersuchen und Dir gegebenenfalls eine angemessene Behandlung empfehlen.

  • Welche Rolle spielt die Ernährung bei der Prävention von Nacken-Kopfschmerzen?

Eine ausgewogene Ernährung kann indirekt zur Prävention von Nacken-Kopfschmerzen beitragen, indem sie dazu beiträgt, Übergewicht zu vermeiden oder zu reduzieren.

Übergewicht kann eine zusätzliche Belastung für den Nacken- und Schulterbereich darstellen und somit Nackenverspannungen begünstigen. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist ebenfalls wichtig, um die Muskeln und Gewebe gut durchfeuchtet und flexibel zu halten.

Nacken-Kopfschmerzen können ein echtes Ärgernis sein, aber mit den richtigen Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung kannst Du sie effektiv in den Griff bekommen.

Quellen

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Interessantes für Dich

Seide waschen: Tipps und Tricks für die richtige Pflege

Seide waschen: Tipps und Tricks für die richtige Pflege

Baumwoll Bettwäsche - Alles Wissenswerte

Baumwoll Bettwäsche - Alles Wissenswerte

Bettdecken waschen: Tipps für einen frischen Schlafplatz

Bettdecken waschen: Tipps für einen frischen Schlafplatz

Kissen waschen

Kopfkissen waschen und trocknen - wie geht das richtig?

Diese 5 fehlerhaften Schlafgewohnheiten ruinieren Dein Kopfkissen - und Du merkst es nicht einmal

Diese 5 fehlerhaften Schlafgewohnheiten ruinieren Dein Kopfkissen - und Du merkst es nicht einmal

Die 10 besten Tipps, Dein Kissen einzustellen

Die 10 besten Tipps, Dein Kissen einzustellen

Die 7 häufigsten Fehler beim Kauf eines Kopfkissens

Die 7 häufigsten Fehler beim Kauf eines Kopfkissens

Die 10 häufigsten Mythen über gesunden Schlaf

Die 10 häufigsten Mythen über gesunden Schlaf

Die perfekte Zeit um schlafen zu gehen

Die perfekte Zeit um schlafen zu gehen

Tipps gegen den Jetlag

Tipps gegen den Jetlag

mySheepi HOME Kopfkissen mySheepi HOME Kopfkissen

mySheepi HOME Kopfkissen

Normaler Preis Ab CHF 154.00
Normaler Preis Verkaufspreis Ab CHF 154.00
mySheepi KIDS Kinderkissen mySheepi KIDS Kinderkissen

mySheepi KIDS Kinderkissen

Normaler Preis CHF 79.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 79.00
mySheepi TRAVEL Kissenbezug mySheepi TRAVEL Kissenbezug

mySheepi TRAVEL Kissenbezug

Normaler Preis CHF 29.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 29.00