Kann Schlaf auch nachhaltig sein?

Kann Schlaf auch nachhaltig sein?

Der Schlaf ist ein äußerst wichtiger Bestandteil unseres Lebens und hat einen großen Einfluss auf unsere körperliche und mentale Gesundheit. Allerdings gibt es auch eine umweltbezogene Seite des Schlafs, die oft vernachlässigt wird.

In diesem Artikel werden wir uns damit beschäftigen, wie Du Deinen Schlaf umweltfreundlicher gestalten kannst. Wir werden verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, wie Du Deine Schlafumgebung verbessern und Deinen Stromverbrauch während des Schlafens minimieren kannst. 

Was hat Umweltschutz und Nachhaltigkeit mit Schlaf zu tun?

Nachhaltigkeit und Umweltschutz haben viel mit Schlaf zu tun, auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht nicht offensichtlich ist. Zunächst einmal kann die Qualität Deines Schlafs davon beeinflusst werden, wie umweltfreundlich Deine Schlafumgebung gestaltet ist.

Wenn Du beispielsweise in einem stickigen, schmutzigen oder lauten Schlafzimmer schläfst, wirst Du wahrscheinlich weniger erholsam schlafen. Indem Du Dein Schlafzimmer in eine kühle, dunkle und ruhige Umgebung verwandelst, kannst Du die Qualität Deines Schlafs verbessern.

Weitere Verbindungen zwischen Nachhaltigkeit und Deinen Schlafgewohnheiten:

Strom im Schlaf sparen

Möchtest Du Strom sparen und gleichzeitig die Umwelt schützen? Hier sind einige einfache Möglichkeiten, wie Du das erreichen kannst:

  • Elektronische Geräte ausschalten: Schalte Geräte wie Fernseher, Computer, Laptops und Handys aus oder versetze sie in den Standby-Modus, wenn Du sie nicht benutzt.

  • Stecker ziehen: Denke darüber nach, elektrische Geräte, die Du während des Schlafens nicht benötigst, komplett auszustecken.

  • Energiesparleuchten verwenden: Ersetze herkömmliche Glühbirnen durch Energiesparlampen, die weniger Strom verbrauchen.

  • Zeitschaltuhren nutzen: Verwende Zeitschaltuhren für elektrische Geräte, um ihren Stromverbrauch während des Schlafens zu minimieren.

Durch diese Maßnahmen kannst Du nicht nur Strom einsparen und Deine Stromrechnung senken, sondern auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Die Auswirkungen elektronischer Geräte auf Deinen Schlaf

Elektronische Geräte, insbesondere solche mit Bildschirmen, können Deinen Schlaf stören, indem sie die Produktion des Schlafhormons Melatonin hemmen. Melatonin wird normalerweise in der Dunkelheit produziert und hilft dem Körper, sich auf den Schlaf vorzubereiten.

Die Nutzung von Bildschirmen vor dem Schlafengehen kann jedoch blaues Licht und andere Stimulanzien abgeben, die die Melatoninproduktion hemmen und den Einschlafprozess beeinträchtigen können.

Zusätzlich können Lärm und das Blinken von Nachrichtenbenachrichtigungen den Schlaf stören. Es wird empfohlen, elektronische Geräte vor dem Schlafengehen auszuschalten oder zumindest in den Flugmodus zu versetzen, um die Schlafqualität zu verbessern.

Umweltfreundliche Bettwaren: Mehr Nachhaltigkeit im Schlafzimmer

Wenn es um die Wahl von Bettwaren geht, kannst Du durch umweltfreundliche Optionen einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben. Aber was sind eigentlich umweltfreundliche Bettwaren?

  • Nachhaltige Materialien: Diese Bettwaren bestehen aus Materialien wie Baumwolle, Leinen oder Bambus, die nachhaltig angebaut werden. Im Vergleich zu synthetischen Materialien wie Polyester benötigen sie weniger Wasser und Energie bei der Herstellung.
  • Biologisch abbaubar: Natürliche Materialien sind in der Regel biologisch abbaubar, was bedeutet, dass sie sich am Ende ihres Lebenszyklus zersetzen und weniger Müll hinterlassen.
  • Frei von Schadstoffen: Umweltfreundliche Bettwaren sind oft frei von schädlichen Chemikalien, die nicht nur für Dich, sondern auch für die Umwelt schädlich sein können.
  • Fair produziert: Sie werden unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt, was bedeutet, dass die Arbeiter angemessen entlohnt werden und unter sicheren Bedingungen arbeiten.

Durch den Kauf umweltfreundlicher Bettwaren trägst Du dazu bei, dass Deine Schlafumgebung gesünder und nachhaltiger wird, während gleichzeitig die Belastung der Umwelt minimiert wird.

Mehr Details zu nachhaltigen Materialien

So nachhaltig ist Baumwolle wirklich

Baumwolle kann ein nachhaltiges Material sein, wenn sie unter entsprechenden Bedingungen angebaut wird. Es ist ein natürlicher Rohstoff, der unter fairen Arbeitsbedingungen produziert werden kann und biologisch abbaubar ist. Im Vergleich zu synthetischen Materialien wie Polyester benötigt Baumwolle weniger Wasser und Energie während der Herstellung.

  • Jedoch birgt Baumwolle auch Herausforderungen:
  • Anbau mit chemischen Düngemittel und Pestiziden
  • Belastung für die Umwelt
  • Wasserknappheit und Übernutzung von Böden in einigen Baumwollanbaugebieten

Beim Kauf von Baumwollprodukten ist es daher wichtig, auf nachhaltige Herstellungsverfahren zu achten.

Siegel wie der "Global Organic Textile Standard" (GOTS) und die "Better Cotton Initiative" (BCI) können dabei helfen, Produkte zu identifizieren, die unter ökologisch und sozial verantwortlichen Bedingungen produziert wurden.

Baumwolle Feld

Baumwolle als Basis für nachhaltige Kopfkissen

Die Herstellung und Verarbeitung von Leinen

  • Leinen, ein natürliches Material, wird aus Flachs gewonnen, einer Pflanze der Fuchsschwanzgewächse.
  • Es ist langlebig und zeichnet sich durch hohe Feuchtigkeitsaufnahme aus.
  • Leinen war über Jahrtausende hinweg das vorherrschende Material für Kleidung und Heimtextilien in Europa.

Die Produktion von Leinen beginnt mit der Aussaat von Flachs, der nach etwa 100 Tagen geerntet wird und dann gewässert und gepflegt wird. Die geernteten Flachspflanzen werden von ihren Samen getrennt, eingeweicht, getrocknet, gebrochen und gesponnen. Dieser Prozess kann entweder maschinell oder von Hand erfolgen. Das gesponnene Garn wird dann zu Stoff gewebt oder gestrickt.

Leinen variiert in Faserstärke und Verarbeitungsmethoden und kann chemisch oder mit natürlichen Farbstoffen gefärbt werden. Es wird oft mit anderen Materialien wie Baumwolle oder Hanf kombiniert, um seine Eigenschaften zu verbessern und findet Verwendung in Kleidung, Heimtextilien und Papierprodukten.

Leinen Fäden und Leinen Stoff

Leinen zur Herstellung von nachhaltigen Nackenkissen

Merkmale von Bambus als nachhaltiges Material:

  • Schnell nachwachsender Rohstoff: Bambus ist sehr schnell nachwachsend und benötigt wenig Wasser sowie keine chemischen Düngemittel.
  • Vielseitige Verwendung: Häufig wird Bambus zu Textilien wie Bettwäsche, Handtüchern und Bademänteln verarbeitet.
  • Hohe Feuchtigkeitsaufnahme: Bambus besitzt eine ausgezeichnete Fähigkeit zur Feuchtigkeitsaufnahme.
  • Biologisch abbaubar: Bambus ist biologisch abbaubar, was ihn zu einer umweltfreundlichen Wahl macht.
  • Nachhaltigkeit bei fairen Arbeitsbedingungen: Unter fairen Arbeitsbedingungen produziert, ist Bambus eine nachhaltige Wahl für Kissen.

Nachteile von Bambus als Kissenfüllung:

  • Kostspieliger: Bambus kann etwas kostspieliger sein im Vergleich zu anderen Materialien.
  • Weniger langlebig: Im Vergleich zu Materialien wie Wolle oder Seide ist Bambus möglicherweise nicht so langlebig.


Trotz einiger Nachteile ist Bambus eine gute Wahl, wenn Nachhaltigkeit eine Priorität ist.

Bambus Wald als Kissenfüllung

Bambuswald, nachhaltig und schnell

Verwendung von Hanf in Kissen und Bettwäsche:

Hanffasern als Hauptbestandteil: Hanf wird in Kissen und Bettwäsche in Form von Hanffasern verwendet.

  • Robust und langlebig: Hanf ist eine robuste und langlebige Pflanze, die wenig Wasser und keine chemischen Düngemittel benötigt.
  • Biologisch abbaubar: Die Hanffasern sind biologisch abbaubar und daher umweltfreundlich.
  • Gute Feuchtigkeitsaufnahme: Hanffasern haben eine ausgezeichnete Fähigkeit zur Feuchtigkeitsaufnahme.
  • Kombination mit anderen Materialien: Oft werden Hanffasern mit anderen Materialien wie Baumwolle oder Leinen verarbeitet, um deren Eigenschaften zu verbessern.
  • Erhöhung des Tragekomforts und der Atmungsaktivität: In Kissen und Bettwäsche trägt Hanf dazu bei, den Tragekomfort zu erhöhen und die Atmungsaktivität zu verbessern.
  • Hypoallergen: Hanf ist hypoallergen und daher eine gute Wahl für Menschen mit Allergien.

Hanf als Stoff für Nackenkissen

Hanf ist ein beliebeter Stoff für nachhaltigen Schlaf

Warum ist Seide besonders nachhaltig?

  • Natürliche Herstellung: Seide wird aus den Seidenfäden von Seidenraupen hergestellt, die ihre Häutung auf natürliche Weise durchführen.
  • Geringer Umwelteinfluss: Im Gegensatz zu synthetischen Materialien wie Polyester oder Nylon benötigt Seide keine chemischen Zusätze und hat somit einen geringeren Umwelteinfluss.
  • Weniger Ressourcenverbrauch: Bei der Herstellung von Seide werden weniger Energie und Wasser benötigt als bei synthetischen Materialien.
  • Langlebigkeit: Seide ist sehr langlebig und kann mehrfach gereinigt werden, was ihre Lebensdauer verlängert und weniger häufigen Ersatz erfordert.
  • Empfindlichkeit beachten: Trotz ihrer Vorteile ist Seide etwas empfindlicher und möglicherweise nicht für Allergiker geeignet.
  • Vielseitige Verwendung: Seide eignet sich für verschiedene Bettwaren wie Bettwäsche, Kissenbezüge und Decken, was ihre vielseitige Verwendung ermöglicht.

Seidenfäden für die Herstellung von Kissen

Hochwertige Seide wird für edelste Stoffe verwendet

Was ist Kapok?

  • Herkunft und Gewinnung: Kapok ist eine natürliche Faser, die aus den Samenkapseln des Kapokbaums (Ceiba pentandra) gewonnen wird. Dieser Baum ist vor allem in tropischen Regenwäldern Südamerikas, Afrikas und Asiens beheimatet.
  • Eigenschaften: Kapok ist leicht, luftig und wird häufig in Matratzen, Kissen und anderen Bettwaren verwendet. Es zeichnet sich durch eine hohe Feuchtigkeitsaufnahmefähigkeit aus und bietet daher Komfort und Atmungsaktivität.
  • Umweltfreundlichkeit: Kapok ist biologisch abbaubar und wird ohne den Einsatz von Chemikalien oder Pestiziden produziert. Trotz einiger Nachteile, wie höheren Kosten und geringerer Langlebigkeit im Vergleich zu anderen Materialien, ist Kapok insgesamt eine nachhaltige Option für Bettwaren.

Was macht Kapok so nachhaltig?

Es gibt einige Faktoren, die Kapok (und damit Kapok Kissen) zu einem besonders nachhaltigen Material machen:

  • Biologisch abbaubar: Kapok ist ein natürliches Material, das biologisch abbaubar ist. Das bedeutet, dass es von Mikroorganismen in der Natur abgebaut werden kann, ohne dass es Müll oder Schadstoffe hinterlässt. Im Gegensatz zu synthetischen Materialien wie Polyester oder Nylon, die lange Zeit brauchen, um zu verrotten und die Umwelt belasten können, ist Kapok eine umweltfreundliche Alternative.
  • Keine Chemikalien oder Pestizide: Kapok wird ohne den Einsatz von Chemikalien oder Pestiziden produziert. Das bedeutet, dass es weniger belastend für die Umwelt ist als andere Materialien, die unter möglicherweise schädlichen Bedingungen produziert werden.
  • Hohe Feuchtigkeitsaufnahmefähigkeit: Kapok hat eine hohe Feuchtigkeitsaufnahmefähigkeit und ist daher sehr bequem und atmungsaktiv. Kapok kann somit dazu beitragen, dass Du während des Schlafens ein angenehmes und gesundes Klima hast. Es kann auch dazu beitragen, dass Du weniger Schwitzen oder Frieren musst, was wiederum dazu beitragen kann, dass Du besser schlafen kannst.

Eignet sich Kapok als Kissenfüllung?

Ja, Kapok eignet sich sehr gut als Kissenfüllung. Und zwar aufgrund seiner Leichtigkeit, Luftigkeit und hohen Feuchtigkeitsaufnahmefähigkeit. Das Kapok Kissen passt sich gut an Kopf und Hals an und bietet eine gute Stützwirkung für einen erholsamen Schlaf.

Kapok als Füllmaterial für Nackenkissen

Kapok Kissen ist eine gute und sehr nachhaltige Wahl bei Nackenkissen

Kann ich Kissenfüllungen aus recyceltem oder aus dem Ozean gefischten Plastik verwenden?

Ja, natürlich!

  • Recyceltes Plastik: Einige Kissenfüllungen werden aus recyceltem Plastik hergestellt, das aus dem Ozean oder von Land gesammelt wird. Dies kann dazu beitragen, Plastikmüll zu reduzieren und den Umweltschutz zu verbessern.

  • Nachteile: Die Herstellung von Kissenfüllungen aus recyceltem Plastik kann jedoch Qualitäts- und Leistungsprobleme mit sich bringen. Es gibt auch Sicherheitsbedenken wegen möglicher Schadstoffe im recycelten Plastik.

  • Ozeanplastik: Einige Kissenfüllungen werden aus Plastik hergestellt, das aus dem Ozean gefischt wurde. Auch dies kann dazu beitragen, die Umweltbelastung durch Plastikmüll zu reduzieren.

Fazit

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Umweltschutz während des Schlafens zu verbessern:

  • Verwende umweltfreundliche Bettwaren aus natürlichen, nachhaltigen Materialien wie Baumwolle, Hanf, Leinen oder Seide.
  • Verbanne elektronische Geräte wie Fernseher und Laptops aus dem Schlafzimmer, um Elektrosmog zu reduzieren und die Schlafqualität zu verbessern.
  • Schalte elektronische Geräte vor dem Schlafengehen aus und verwende Energiesparlampen, um Strom zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Es ist wichtig zu erkennen, dass auch kleine Handlungen im Alltag einen positiven Beitrag zum Umweltschutz leisten können und eine nachhaltige Zukunft unterstützen.

Quelle:

 

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Interessantes für Dich

Seide waschen: Tipps und Tricks für die richtige Pflege

Seide waschen: Tipps und Tricks für die richtige Pflege

Baumwoll Bettwäsche - Alles Wissenswerte

Baumwoll Bettwäsche - Alles Wissenswerte

Bettdecken waschen: Tipps für einen frischen Schlafplatz

Bettdecken waschen: Tipps für einen frischen Schlafplatz

Kissen waschen

Kopfkissen waschen und trocknen - wie geht das richtig?

Diese 5 fehlerhaften Schlafgewohnheiten ruinieren Dein Kopfkissen - und Du merkst es nicht einmal

Diese 5 fehlerhaften Schlafgewohnheiten ruinieren Dein Kopfkissen - und Du merkst es nicht einmal

Die 10 besten Tipps, Dein Kissen einzustellen

Die 10 besten Tipps, Dein Kissen einzustellen

Die 7 häufigsten Fehler beim Kauf eines Kopfkissens

Die 7 häufigsten Fehler beim Kauf eines Kopfkissens

Die 10 häufigsten Mythen über gesunden Schlaf

Die 10 häufigsten Mythen über gesunden Schlaf

Die perfekte Zeit um schlafen zu gehen

Die perfekte Zeit um schlafen zu gehen

Tipps gegen den Jetlag

Tipps gegen den Jetlag

mySheepi HOME Kopfkissen mySheepi HOME Kopfkissen

mySheepi HOME Kopfkissen

Normaler Preis Ab CHF 154.00
Normaler Preis Verkaufspreis Ab CHF 154.00
mySheepi KIDS Kinderkissen mySheepi KIDS Kinderkissen

mySheepi KIDS Kinderkissen

Normaler Preis CHF 79.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 79.00
mySheepi TRAVEL Kissenbezug mySheepi TRAVEL Kissenbezug

mySheepi TRAVEL Kissenbezug

Normaler Preis CHF 29.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 29.00