Kopfkissen 40x80 cm - Wieso ist diese Größe ideal?
Startseite Magazin Ratgeber Kopfkissen 40x80 cm - Wieso ist diese Größe ideal?

Kopfkissen 40x80 cm - Wieso ist diese Größe ideal?

Autor: Lars Reimann Datum: Jan 24, 2024

80x80 cm, 40x60 cm oder doch 40x80 cm? Woher kannst Du bei all dieser Vielfalt wissen, welche Größe tatsächlich gut ist...

Und vor allem: Gut zu dir passt!

So viel können wir Dir hierzu verraten: Kopfkissen 40x80 cm sind eine gute Wahl, wenn es um eine gesundheitsfördernde Kissengröße geht. 

Warum ein Kopfkissen 40x80 cm? Ein Überblick:

Kopfkissen 40x80 cm gelten als die ideale Größe für die meisten Körperformen. Hier erfährst Du, warum gerade Kopfkissen 40x80 cm eine gute Wahl für Deine Schlafgesundheit darstellen.

Die Antwort:

  • Im Vergleich zu 80x80 cm-Kissen vermeidest Du, mit der Schulter auf dem Kissen zu liegen.
  • Deine Wirbelsäule behält dadurch ihre natürliche S-Form.

Gibt es nun auch Nachteile? Ja, wie in allen Lebensbereichen, gibt es ebenso bei diesem Thema Minusfaktoren:

  • Diese Kissengröße ist weniger geeignet für kleine Betten
  • Für Vielreisende könnte das Kissenmaß einfach zu groß sein

Aber lass uns all diese Punkte noch etwas genauer betrachten.

Für wen eignet sich ein Kopfkissen 40x80 cm?

Wenn Du ein unruhiger Schläfer bist, viel Bewegungsfreiheit suchst und eine ergonomisch korrekte Liegeposition bevorzugst, könnte ein Kissen 40x80 cm die ideale Wahl für Dich sein.

Es bietet eine ausgewogene Balance zwischen Bewegungsfreiheit und Halt. Das garantiert eine erholsamere Nacht! 

Dennoch gibt es ein paar Einschränkungen mit diesem Kissenmaß:

  1. Nicht für kleine Betten: Bei einem 140x200 cm Bett könnten zwei Kissen 40x80 cm zu breit sein. Dann solltest Du Dir eher kleinere Kopfkissen überlegen.

  2. Nicht für Vielreisende: Aufgrund der Größe sind Kopfkissen 40x80 cm weniger praktisch für Reisen. Hier sind dann spezielle Reisekissen, wie das mySheepi Travel, besser geeignet.

Kopfkissen 40x80 cm - Welches Material?

Vor allem auf eine Sache solltest du aufpassen: Und zwar darauf, dass Du das Kissen nicht zusammen"knautschen" kannst. Denn das verändert die optimale Liegeposition in der Nacht.

Das Ende vom Lied: Du liegst nicht mehr ergonomisch korrekt und bekommst schnell Verspannungen

Daher sind stabilere Materialien insgesamt etwas besser (Kapok, Schaumschichten). Mit diesen veränderst Du die Kissengröße nicht so stark.

Qualitätskriterien von Kopfkissen 40x80 cm

  • Atmungsaktiv: Ist ein Kissen atmungsaktiver, so schwitzt Du nachts weniger stark.
  • Veränderbar: Die Materialien sollen sich an Dich und Deine Bedürfnisse anpassen, und nicht umgekehrt!
  • Hygiene: Der Bezug (oder direkt das gesamte Kissen) sollte waschbar sein.
  • Ergonomische Eigenschaften: Die Kissen sollten durch individuelle Anpassbarkeit eine gesunde Schlafposition erreichen.

Bei der Auswahl eines Kopfkissens ist es generell wichtig, persönliche Vorlieben und individuelle Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Unsere Kopfkissen 40x80 cm Empfehlung:

Das mySheepi HOME Kissen

mySheepi Kopfkissen

 

 

 

  • Integrierte Nackenrolle
  • individuell anpassbar
  • Hochwertige Verarbeitung
  • 100 Nächte Probeschlafen

Fazit: Das ideale Kopfkissen in 40x80 cm Größe

Ein 40x80 cm großes Kopfkissen bietet eine perfekte Kombination aus Freiheit bei der Schlafposition und ergonomischer Unterstützung. Es ist besonders geeignet für Personen, die sich im Schlaf häufig bewegen.

Und sobald es in der Höhe individuell anpassbar ist, passt es zu Schläfern, die verschiedene Liegepositionen bevorzugen.




Verwandte Artikel
Kopfkissen 40x60 cm - Die Größe für erholsamen Schlaf

Kopfkissen 40x60 cm - Die Größe für erholsamen Schlaf

Mehr zum Thema
Wie viel Tiefschlaf ist normal?

Wie viel Tiefschlaf ist normal?

Mehr zum Thema
Die Vorteile von Kissenbezügen aus 100% Baumwolle

Die Vorteile von Kissenbezügen aus 100% Baumwolle

Mehr zum Thema

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.